Hero overlay

Blog

Rezept der Woche: Der ''Light''-Apfelkuchen ohne Zucker!

25.10.2019 von Fit Industry

Rezept der Woche: Der ''Light''-Apfelkuchen ohne Zucker!

Die lecker, leichte Alternative für Apfelkuchen-Liebhaber!

Du liebst Apfelkuchen?!

Leider haben herkömmliche Apfelkuchen meist Kalorien ohne Ende. Das liegt hauptsächlich an der enthaltenen Butter, dem Zucker und dem hellen Mehl. Zum Abnehmen sind solche Kuchen natürlich eher weniger gut geeignet.

Diese leckere Alternative ganz ohne Zucker lässt sich aber locker in deiner Diät unterbringen. Durch ein paar kleine Änderungen ist er fettarm, zuckerfrei und enthält kein helles Mehl. Und trotzdem schmeckt er nach wie vor super!

Du bist neugierig? - Dann probier ihn doch einfach mal aus, den ''Light''-Apfelkuchen!


Zutaten:

für den Teig:

80g Magerquark

30g Halbfettbutter

2 EL Birkenzucker

90g Dinkel Vollkornmehl

Prise Salz


Die Streusel:

50g Magerquark

25g Halbfettbutter

60g Haferflocken

30g Dinkel Vollkornmehl

4 EL Birkenzucker


Für die Fülle:

4 große Äpfel

1 EL Mandelmus

1 TL Zimt

2 EL Birkenzucker


Zubereitung:

1. Für die Streusel alle Zutaten gut miteinander vermischen. Den Teig dann in den Kühlschrank stellen.

2. Für den Kuchenteig ebenfalls alle Zutaten mischen und verkneten. Den Teig dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche möglichst dünn ausrollen. Eine Kuchenform fetten und mehlen, anschließend den Teig in die Form legen. Der Teig sollte nicht über den Rand der Form hinaus ragen.

3. Die Äpfel in kleine Würfel schneiden und mit Birkenzucker, Zimt und Mandelmus vermischen.

4. Die Apfelmasse in die Backform füllen. Dann den Streuselteig aus dem Kühlschrank nehmen und in groben Streuseln über den Äpfeln verteilen.

5. Im vorgeheizten Ofen bei 180° C Ober- und Unterhitze ca. 25 Minuten backen, bis der Teig und die Streuseln goldbraun sind.


FITINDUSTRY wünscht guten Appetit! :-)

Jetzt Beratungstermin vereinbaren! Bist Du bereit für den ersten Schritt in ein neues Leben? Sprich mit einem unserer Trainer!