Hero overlay

Blog

Proteinshakes - nur lecker oder auch sinnvoll? - Wir klären auf!

04.01.2019 von Fit Industry

Eiweißshakes - nur lecker oder auch sinnvoll? - Wir klären auf!

Wirklich sinnvoll oder einfach nur lecker? - Wir nehmen Stellung!

Eins vorab: Protein Shakes sind super beliebt! - aber warum?

Der Theorie nach nimmt man unmittelbar nach dem Training einen Proteinshake zu sich, dieser schnelle Eiweißschub fördert dann den Muskelaufbau oder Erhalt, je nachdem welches Ziel man verfolgt.

Doch benötigt man wirklich einen Shake oder handelt es sich hierbei bloß um teures Marketing?

Fakt ist, für den optimalen Muskelaufbau (oder Erhalt) ist eine proteinreiche Ernährung essentiel wichtig. Es hilft dir jedoch gar nichts, wenn du nach dem Training einen Proteinshake konsumierst und den Rest der Woche deine Ernährung vernachlässigst. Es ist vielmehr wichtig, dass du dauerhaft darauf achtest, deinem Körper die Proteine regelmäßig in ausreichender Menge zuzuführen, denn der Muskelaufbau erfolgt nicht während des Trainings sondern in der Zeitspanne bis zu 48 Stunden danach. Eiweißhaltige Mahlzeiten mit pflanzlichen und tierischen Proteinen bieten in dieser Zeit die optimale Grundlage. Der Proteinshake funktioniert dann als optimale Ergänzung.

Fazit:

Für den normalen Fitnessstudiobesucher ist der regelmäßige Kosum von Proteinshakes nicht erforderlich, wenn man sich denn gesund ernährt. In diesem Fall wird der Körper durchschnittlich mit 30 Gramm Eiweiß pro Mahlzeit versorgt, mehr kann er meist sowieso nicht verarbeiten. Besonders wichtig ist es allerdings nach dem Training proteinhaltige Lebensmittel wie z. B. eine Portion Magerquark mit kurzkettigen Kohlenhydraten (zum Beispiel Mangomus) zu mischen. Vereinfacht gesagt nutzt man diese Kombination dazu, dass die Kohlehydrate den Insulinspiegel steigern und die wichtigen Aminosäureketten aus den Eiweißen transportiert werden.

Nur Proteinshakes zu trinken bringt nichts! Um erfolgreich Muskeln aufzubauen, ist eine Kombination aus bewusster und proteinreicher Ernährung sowie einem persönlich abgestimmten Training mit effektiven Regenerationsphasen essentiell wichtig.

Proteinshakes fördern jedoch den Muskelaufbau und halten die Eiweißzufuhr stabil. Das bedeutet allerdings nicht, dass du eine ausgewogene Ernährung ersetzen kannst.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren! Bist Du bereit für den ersten Schritt in ein neues Leben? Sprich mit einem unserer Trainer!