Hero overlay

Blog

Kaffee - 5 Gründe warum auch du ihn trinken solltest!

21.05.2019 von Fit Industry

Kaffee - 5 Gründe warum auch du ihn trinken solltest!

Ohne deinen Kaffee kommst du morgens nicht in die Gänge?

Damit bist du nicht alleine! Viele deutsche trinken allmorgendlich ihr Tässchen Kaffee. Lange Zeit galt er als ungesund, was sich als Irrtum herausstellte. Zahlreiche Studien belegen sogar gesundheitsfördernde Effekte von Kaffee.

Doch welche sind das? - Hier 5 der wichtigesten positiven Eingenschaften vom Kaffee:

1) Kaffee hilft nachweislich beim Abnehmen!

Kaffee heizt dem Stoffwechsel ein. Verantwortlich dafür ist das enthaltene Koffein, das auch die Fettverbrennung in Schwung bringt. Zusätzlich wird auch die Wärmeproduktion angekurbelt.

2) Kaffee regt die Verdauung an!

Bei vielen Menschen bringt die Tasse Kaffee am Morgen die Verdauung in Schwung. Koffein regt die Produktion von Magensäure an, dadurch wird die Nahrung im Magen schneller zersetzt und in den Darm abgegeben. Zusätzlich wird auch die Darmtätigkeit angeregt, die Nahrung wandert schneller durch den Darm.

3) Kaffee senkt den Blutdruck!

Erhöhter Blutdruck steigert das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Bei Nichtrauchern sinkt mit einer Tasse Kaffee täglich der Blutdruck um bis zu 9 Millimeter Quecksilbersäule. Obwohl Kaffee den Blutdruck kurzfristig erhöht, wirkt er sich auf die Dauer genau umgekehrt aus. Menschen, die unter Bluthochdruck leiden, sollten Kaffee aber nur in Maßen trinken.

4) Kaffee senkt nachweislich das Diabetes-Risiko!

US-Studien zeigen, dass Kaffee das Risiko an Diabetes Typ 2 zu erkranken deutlich senken kann. Wer über einen Zeitraum von ca. vier Jahren seinen Kaffeekonsum um eineinhalb Tassen erhöht, hat ein 11% niedrigeres Risiko ein Diabetiker zu werden.

5) Kaffee bringt Energie!

Nach dem Aufstehen besonders wichtig: Kaffee liefert Energie. Das Koffein wirkt sich stimulierend auf die Psyche aus. Die Konzentration wird verbessert und Müdigkeitserscheinungen beseitigt.

Kein Wunder also, dass ohne den Frühstückskaffee bei uns gar nichts geht!


Kaffee ist und bleibt vor allem ein Genussmittel. Die zahlreichen positiven Eigenschaften sind ein schöner Nebeneffekt. Genieße daher deinen Kaffee, nehme dir aber (wie bei jedem anderen Genussmittel auch) vor, ein gewisses Maß nicht zu übersteigen.

Wie so oft im Leben geht auch beim Kaffeegenuss Qualität vor Quantität. ;-)

Jetzt Beratungstermin vereinbaren! Bist Du bereit für den ersten Schritt in ein neues Leben? Sprich mit einem unserer Trainer!