Hero overlay

Blog

''Die stimmt doch nicht, oder?'' - 5 Tipps fürs richtige Wiegen!

29.07.2019 von Fit Industry

''Die stimmt doch nicht, oder?'' - 5 Tipps fürs richtige Wiegen!

Warum die Waage so oft schwankt und worauf du achten solltest!

Gewichtsschwankungen auf der Waage können sehr unterschiedliche Gründ haben. Wir haben dir die 5 häufigsten einmal aufgelistet damit du deine Werte besser einordnern kannst.

1) Positioniere die Waage richtig

Eine Personenwagge sollte immer an exakt derselben Stelle auf glattem, festen und geraden Untergrund stehen. Darauf eichen die Hersteller sie bei der Herstellung. Unebenheiten im Boden können die Zeiger der Waage anders ausschlagen lassen.

2) Nutze die richtige Waage

Du solltest in jedem Fall eine digitale Waage nutzen. Physiker fanden auch heraus, dass elektrische Waagen weniger ungenau sind als mechanische Modelle. Nutze zudem immer dieselbe Waage um Gewichtsveränderungen zu überprüfen. Das Modell bei dir Zuhause zeigt andere Werte an als das im Fitnessstudio.

3) Wähle den richtigen Messzeitpunkt

Wiege dich stets zur gleichen Zeit, am besten morgens vor dem Frühstück, nachdem du auf der Toilette warst. Abends ist schlecht, da schwankt das Gewicht je nachdem, was du gegessen hast.

4) Wiege dich ohne Kleidung oder ziehe eine Toleranz ab

Ziehe deine Kleidung aus und wiege dich nackt. Kleidung kann das Gewicht oft um 1-2,5 kg beeinflussen.

5) Wähle feste Wiegetaage

Definiere maximal nur einen Wiegetag pro Woche. Das spart Frust. Mittwoch ist ein guter Tag: Die Sünden vom Wochenende sind rum und die Disziplin ist wieder da.

Kleine Ungenauigkeiten von +/- 500 g auf der Waage sind absolut normal. Das Körpergewicht kann sich im Lauf eines Tages außerdem durch Nahrungsaufnahme, Schwankungen im Flüssigkeitshaushalt oder Sport um zwei bis drei Kilo verändern.

Das Messergebnis kann zudem auch durch den weiblichen Zyklus, Wassereinlagerungen, Krankheiten wie Fieber oder intensives Training beeinflusst werden.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren! Bist Du bereit für den ersten Schritt in ein neues Leben? Sprich mit einem unserer Trainer!