Hero overlay

Blog

Covid-19 im Gym? - Kann ich trotz Corona noch ins Fitnessstudio?

13.03.2020 von Fit Industry

Covid-19 im Gym? - Kann ich trotz Corona noch ins Fitnessstudio?

Ab ins Training oder lieber Zuhause bleiben? - wie umgehen mit dem Risiko?

Corona wird in unserem Alltag immer spürbarer. Mittlerweile häufen sich die Meldungen über geschlossene Schulen, abgesagte Veranstaltungen und Vorischtsmaßen in vielen Bereichen. Viele fragen sich, wie es mit dem Gang ins Fitnessstudio aussieht. Die Bedenken sind angesichts der vielen Menschen welche in einem Fitnessstudio auf engem Raum aufeinandertreffen mittlerweile definitiv da.

Bin ich im Fitnessstudio wirklich gefährdeter als anderswo?

Da der Corona-Erreger nach bisherigen Erkenntnissen eine Tröpfcheninfektion ist und somit über Körperflüssigkeiten übertragen wird, ist die Gefahr einer Ansteckung im Fitnessstudio definitiv gegeben. Laut aktuellen Berichten wird seitens Behörden davon abgeraten, ins Fitnessstudio zu gehen, wenn in der Umgebung Verdachtsfälle gemeldet wurden oder im Mitgliederstamm Erkrankungen bekannt sind.

Fakt ist aber auch, dass man keine unnötige Panik verbreiten muss oder sich Zuhause einschließen muss, wenn es im Studio oder im unmittelbaren Umfeld keine nachgewiesenen Erkrankungen gibt.

Worauf sollte ich achten wenn ich ins Studio gehe?

Solltest du die klassischen Symptome einer Erkrankung aufweisen wie beispielsweise Fieber, Husten, Schnupfen o.ä. dann solltest du aus Rücksicht auf die anderen Mitglieder das Fitnessstudio vorsorglich erstmal meiden.

Beim Training selbst solltest du es wie Tom (rechts im Bild) machen und verstärkt auf die Handhygiene achten. Dazu zählt:

Regelmäßiges Händewaschen vor und nach dem Training
Desinfektion der Hände
Nach Möglichkeit nicht ins Gesicht fassen
In die Armbeuge niesen
Ausreichend Abstand zu anderen halten und unnötige Berührungen vermeiden

Hier findest du weitere Hygienetipps:

zum Infektionsschutz der BZGA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)

Was können die Fitnessstudios tun um ihre Mitglieder zu schützen?

Viele Fitnessstudios haben bereits entsprechende Vorsichtsmaßnahmen getroffen und entsprechende Desinfektionsmittel im Studio zur Verfügung gestellt.

Auch wir können die Sorgen einiger unserer Mitglieder durchaus verstehen und nehmen diese selbstverständlich ernst. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitglieder sowie Mitarbeiter ist bekanntlich unser primäres Ziel und steht daher an oberster Stelle.

Wir arbeiten zudem mit effizienten Partnern wie dem Emlichheimer Reinigungsunternehmen Glas-Klar zusammen welche unsere Räumlichkeiten regelmäßig sauber halten. Somit versuchen wir trotz 24/7-Betrieb eine angemessene Hygiene sicher zu stellen.

zur Glas-Klar Homepage

Top 3 Tipps: Was kann ich tun um mein Immunsystem zu stärken?

Es gibt einige Dinge die du tun kannst um dein Immunsystem zu stärken und es Viren wie dem Covid-19 Erreger schwerer zu machen:

1) Regelmäßiger Sport!

Sport hat zwei direkte Auswirkungen auf dein Immunsystem. Zum einen wird durch den erhöhten Kreislauf dein ganzer Körper auf Hochleistung gebracht und damit alle Zellen besser mit Energie versorgt. Zum anderen wirst du am Abend einfach deutlich schneller einschlafen und in einen tieferen Schlaf fallen was uns gleich zu Punkt 2 führt...

2) Ausreichender Schlaf!

Für deine Abwehrkräfte bedeutet weniger als sieben bis neun Stunden Schlaf pro Nacht eine mangelnde Produktion von Antikörpern. Die sind aber wichtig, wenn du dein Immunsystem stärken willst - also sieh zu, dass du deine 8 Stunden Schlaf voll machst.

3) Gesunde Ernährung!

Du solltest dich gesund und abwechslungsreich ernähren!

Ein sehr wichtiger Stoff für unsere Abwehrkräfte sind beispielsweise Vitamine wie das Vitamin E. Dieses findet sich massig in pflanzlichen Ölen und Nüssen:

mehr zum Vitamin E

Iss zudem viel grünes Gemüse, Obst, Linsen, Bohnen, Erbsen und Haferflocken. Und wähle, sofern du Sie verträgst, immer Vollkornprodukte! :-)

Jetzt Beratungstermin vereinbaren! Bist Du bereit für den ersten Schritt in ein neues Leben? Sprich mit einem unserer Trainer!