Hero overlay

Blog

Bauchtraining für ein sichtbares ''six-pack''? - Wir klären auf...

11.01.2019 von Fit Industry

Bauchtraining für ein sichtbares ''six-pack''? - Wir klären auf...

Grundsätzlich solltest du wissen, dass nicht primär das Training, sondern der sinkende Körperfettanteil (kurz ‚,KFA‘‘) in einer Diät deine Bauchmuskeln erst richtig zum Vorschein bringt. Natürlich wachsen die Bauchmuskeln durch gute Trainingseinheiten, dennoch werden sie bei niemandem sichtbar werden, der sich überhalb eines bestimmten Körperfettanteils bewegt!

Doch welches Training ist das richtige um deinen KFA so weit zu senken, dass das ‘‘six-pack‘‘ sichtbar wird ? - Ganz einfach, das Beintraining!

Jetzt fragst du dich sicherlich, was deine Beine mit dem ‘‘six-pack‘‘ zu tun haben, richtig?

Wir verbrennen Kalorien durch Muskelaktivität. Die Beinmuskeln stellen die größte Muskelgruppe des menschlichen Körpers dar, d.h. lieber zwei gute Bein-Trainingseinheiten und eine durchschnittliche Baucheinheit als zwei gute Baucheinheiten und einer durchschnittlichen Beineinheit! Wenn ihr das Ganze perfektionieren möchtet, kombiniert ihr das Beintraining einfach mit einem anschließenden Bauchmuskeltraining!

Unser Tipp:


Intervalltraining! - durch abwechselnde Belastungs- und Erholungsphasen (Intervalle) werden die Erholungsphasen von der Dauer und Intensität so gestaltet, dass sich dein Organismus nicht vollständig erholen kann. Durch die unvollständige Erholung setzt du den maximalen Trainingsreiz!


Jetzt Beratungstermin vereinbaren! Bist Du bereit für den ersten Schritt in ein neues Leben? Sprich mit einem unserer Trainer!